Vorschau

 

Pistenfloh 2017

Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Haimbuchner mit Kinder

Kostenloser Anfängerskikurs für Kinder

Beim "Pistenfloh" zum ersten Mal auf Skiern

Skifahren begeistert schon seit Jahrzehnten zahlreiche Menschen und gehört zu den Sportarten mit den meisten Glücksmomenten. In der heutigen Zeit erfreut sich dieser Sport vor allem wieder bei der jüngeren Generation großer Beliebtheit und die heimischen Skirennen werden auf Grund der hohen Anzahl von Skisport-Anhängern regelrecht zu beeindruckenden Medienereignissen.


kostenloser Anfängerskikurs

Kinder lernen schneller und leichter als Erwachsene, deshalb sollte ihnen das Skifahren rechtzeitig vermittelt werden. Diejenigen, die bisher noch keine Möglichkeit erhalten haben, den Skisport zu erlernen, lädt das Familienreferat des Landes OÖ zu einem kostenlosen Anfängerskikurs ein. Angemeldet werden können Kinder im Volksschulalter, die zwischen 1.9.2007 und 31.8.2011 geboren sind, keine Kenntnisse im Skilauf haben und keine Bogen fahren können – also absolute Anfänger sind. Von der Aktion ausgenommen sind „Pistenflöhe“, die schon einmal teilgenommen haben.Während die Kinder von ausgebildeten Skilehrern der örtlichen Skischulen bzw. Instruktoren des Landesverbandes liebevoll umsorgt werden, können die Eltern oder Begleitpersonen die ideale Gelegenheit nutzen, die idyllischen Winterlandschaften in Oberösterreichs Skigebieten zu genießen.


Sicherheit hat oberste Priorität

In Oberösterreich gilt für Kinder bis 15 Jahre Skihelmpflicht. Deshalb bekommt jedes teilnehmenden Kind einen von Energie AG und OÖ Versicherung gesponserten hochwertigen Skihelm geschenkt und ist an beiden Kurstagen über die OÖ Versicherung gratis unfallversichert. Weiters stehen Kindersicherheitswesten während des Skikurses zur Verfügung. Für ein kostenloses Mittagessen zwischen den Vormittags- und Nachmittagsunterricht ist ebenso gesorgt.


Skiverleih

In der örtlichen Skischule bzw. beim Sporthändler erhält man zu günstigen Konditionen gleich die passende Ausrüstung. Eine generelle Vorreservierung wird empfohlen, um Engpässe zu vermeiden.

 

>>> hier kommen Sie zu einer Auswahl an Skiverleihen


Tipp

Damit den Kindern das Skifahren auch wirklich Spaß macht, sollte man auf die Skilänge achten. Sind die Kinder komplette Anfänger, sollten die Skier etwa bis unter die Achseln reichen. Damit lassen sich die Skier leichter steuern und die Kinder können die Kurven leichter fahren.


Anmeldung ab 30. November 2017

Anmeldung ausschließlich online hier ab Donnerstag, den 30. November 2017

Bestimmte Skigebiete sind sehr begehrt. Deshalb möchten wir darauf hinweisen, dass die Anmeldungen nach dem Zeitpunkt des Einlangens gereiht angenommen werden. All jene, die über keinen Internetanschluss verfügen, haben die Möglichkeit, die Anmeldung über das Gemeindeamt/Magistrat abzuwickeln.


...und so funktioniert die Online-Anmeldung

Bitte halten Sie hierfür Ihre gültige OÖ Familienkarte bereit, denn im Formular wird u.a. die ID-Nummer Ihrer Familienkarte (beginnend mit „3270“) abgefragt. Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Formulars erhalten Sie auf die von Ihnen bekanntgegebene E-Mail-Adresse einen Aktivierungslink zugesandt. Erst nach Bestätigung dieses Links ist die Anmeldung endgültig und Sie erhalten automatisch eine Anmeldebestätigung per Mail zugesandt, die alle wichtigen Informationen zum Skikurs, wie den genauen Treffpunkt, Uhrzeit, etc. enthält.


Gratis Kinder-Skikurs am 16. und 17. Dezember 2017

jeweils von 10.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr

 

Bei wetterbedingter Absage des Skikurses ist für jedes Skigebiet ein individueller Ersatztermin festgelegt:

                                                                                                       

Hinterstoder, Ersatztermin: 6./7. Jänner 2018

Kasberg - Grünau, Ersatztermin: 6./7. Jänner 2018

Forsteralm - Gaflenz, Ersatztermin: 13./14. Jänner 2018

Feuerkogel – Ebensee, Ersatztermin: 13./14. Jänner 2018

Skilift Kronberg – St. Georgen/A., Ersatztermin: 3./4. Jänner 2018

Dachstein West – Gosau, Ersatztermin: 13./14. Jänner 2018

Hansberg, St. Johann/Wimberg, Ersatztermin: 13./14. Jänner 2018

Hochlecken Skilifte - Neukirchen/A., Ersatztermin: 3./4. Februar 2018                

Wurzeralm – Spital/Pyhrn, Ersatztermin: 6./7. Jänner 2018

Sternstein – Bad Leonfelden, Ersatztermin: 3./4. März 2018                

Brandtner Skilifte, Hartkirchen, Ersatztermin: 20./21. Jänner 2018

Schilifte Kirchschlag, Ersatztermin: 3./4. März 2018                

Skilift Freistadt, Ersatztermin: 20./21. Jänner 2018

Wachtberg, Weyregg/Attersee, Ersatztermin: 20./21. Jänner 2018

Skilift Bameshub, Ersatztermin: 13./14. Jänner 2018

Wintersportarena Liebenau, Ersatztermin: 6./7. Jänner 2018

Viehberglifte Sandl, Ersatztermin: 20./21. Jänner 2018

Skilift Taiskirchen, Ersatztermin: 3./4. Jänner 2018

Abweichungen vom Haupttermin:

Hochficht - Klaffer: Haupttermin: 9. und 10. Dezember 2017, Ersatztermin: 13./14. Jänner 2018

Eberschwanger Skilift: Haupttermin: 13. und 14. Jänner 2018, Ersatztermin: 24./25. Februar 2018


Logo Obersterreichische Versicherung  Holding_Weissfla_che  Krone Logo  Logo Schischulen

LSV LOGO

Kostenloser Anfängerskikurs inklusive Skihelm, Unfallversicherung und Mittagessen
Zurück zur Übersicht
Newsletter abonnieren