Kabarett "SOFA GEFLÜSTER" mit Tobias & Erwin Klaffenböck

 

Aktive Väter wünscht sich unsere Gesellschaft. Väter, die in Karenz gehen, ihre Kinder wickeln, auf Halbe-Halbe machen und trotzdem dabei ganz Mann bleiben. Dass dies nicht ganz einfach ist, führt das Kabarett "SoFa-Geflüster" auf witzige, teils tragikkomische Weise vor Augen.

 

23 Jahre daheim bei den Kindern und im Haushalt tätig, viele Neben- und Teilzeitjobs, aber null Karriere. Was nach typischer Hausfrauenkarriere klingt, trifft im neuen Programm von Erwin Klaffenböck einen Mann, und da artet es auch schon zu einem vergnüglichen Kabarettabend aus.

 

Die Kinder sind gezeugt, das Haus ist gebaut, der Baum ist gepflanzt. Blöd gelaufen, die Frau Gemahlin hat dann auch noch groß Karriere gemacht. Was das für die zart besaitete Männerseele bedeutet, zeigt das Kabarett "SOFA Geflüster" von Erwin Klaffenböck, gemeinsam mit Sohn Tobias, auf.

 

"SoFa-Geflüster" ist ein Teil der Kampagne "Aktive Vaterschaft" des Familienreferates des Landes OÖ. Weiter Infos zum Thema erfahren Sie hier.

 


 

Newsletter abonnieren