Publicus 2010 - Preis für die öffentliche Verwaltung in Oberösterreich

Das Land Oberösterreich, die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich und die Industriellenvereinigung Oberösterreich haben für die öffentliche Verwaltung in Oberösterreich den "Publicus 2010" ausgeschrieben. Die Initiatoren wollten damit positive Beispiele öffentlich zugänglich machen und die Innovationsfähigkeit sowie die Modernisierungsbestrebungen der öffentlichen Verwaltung in Oberösterreich zusätzlich unterstützen. Aus den eingereichten Projekten wurden von einer hochkarätigen Jury zehn Preisträger ausgewählt.

 

Das Familienreferat des Landes Oberösterreich unter der Leitung von Herrn Mag. Franz Schützeneder wurde für sein innovatives Projekt

"OÖ Elternbildungsgutschein" in der Kategorie "Steigerung der Bürgerorientierung" mit dem Publicus 2010 ausgezeichnet.

 

Mit den Elternbildungsgutscheinen und den begleitenden Maßnahmen ist es dem Familienreferat des Landes Oberösterreich gelungen, die Teilnahme an Elternbildungsveranstaltungen zu vervielfachen. Das Angebot hat sich entsprechend angepasst und vervierfacht.

 

Schlüssel für diesen Erfolg waren die Gutscheine als Anreiz zur Teilnahme, die Bündelung des Angebotes durch die Online-Anmeldung und die zielgerichtete Kommunikation des Elternbildungsprogrammes.

 

Publicus

 

Bereits 2007 wurde Mag. Franz Schützeneder im Rahmen des European Public Service Awards für die vorbildlichen Elternbildungsmaßnahmen in Oberösterreich ausgezeichnet. Inzwischen wurde das System in der datentechnischen Abwicklung vorbildlich weiter entwickelt. Hervorzuheben ist die vollelektronische Abrechnung der Elternbildungsgutscheine und ein personalisierter Newsletterdienst, der auf die Bedürfnisse des jeweiligen Elternteiles abgestimmt ist.

 

Nach dem Verwaltungspreis des Bundeskanzleramtes 2006 für die Kooperation mit den ÖBB und den European Public Sector Award 2007 ist der Publicus 2010 die dritte Auszeichnung innerhalb weniger Jahre, die Mag. Franz Schützeneder und seinem Team vom OÖ Familienreferat zugesprochen wurde.

 

 

 

 

 

Newsletter abonnieren