Jugendticket-Netz für Schülerinnen und Lehrlinge um 63,60 Euro

Das Jugendticket Netz für SchülerInnen und Lehrlinge gilt für beliebig viele Fahrten auf allen OÖVV Linien im oö. Verbundraum von 1. September des Jahres bis zum 30. September des Folgejahres.

 

Es erweitert die Gültigkeit des OÖVV Schüler- bzw. Lehrlings-Tickets und ist nicht übertragbar.

Das Ticket kostet ab 1.09.2017 68,-  (davon 19,60 gesetzlich vorgeschriebener Selbstbehalt)


Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt werden

Es gelten die gleichen Voraussetzungen wie für OÖVV Schüler-Ticket bzw. OÖVV Lehrlings-Ticket:

  • Besuch einer Schule mit Öffentlichkeitsrecht oder Ausübung eines anerkannten Lehrberufs
  • Alter < 24
  • Wohnort und/oder Schulort bzw. Ausbildungsplatz in Oberösterreich
  • Bezug der Familienbeihilfe

Das Jugendticket-Netz für SchülerInnen und Lehrlinge gilt nicht nur zwischen Wohnort und Schule oder Ausbildungsplatz, sondern auch für Fahrten

  • zu Freizeitzielen
  • zu Freunden, Elternteilen, Großeltern
  • zwischen Schule und Hort oder Internat
  • in allen Ferien
  • zu externen Unterrichtsstätten, z.B. Bauhof oder Praktikumsplatz
  • mit Stadt- und Ortsverkehren sowie Rufbussen
  • mit der Linzer Pöstlingbergbahn

Bei Wechsel von Wohnort, Ausbildungsplatz oder Schule während des Jahres ist keine Neuausstellung erforderlich.


Informationen zur Antragstellung

 

Newsletter abonnieren