Erfolgsgeschichte Gratis-Liftkarte für Schulskikurse

Nach wie vor ungebrochen ist die Erfolgsgeschichte der Gratis-Liftkarte für Skikurse in Oberösterreichs Schulen und Kindergärten. Dies bestätigt auch das im vergangenen Jahr präsentierte Ergebnis der Familienbefragung*, bei der u.a. die Zufriedenheit mit den Familienförderungen abgefragt wurde. Dabei erhielt die Gratis-Liftkarte bereits zum zweiten Mal in Folge mit 97 % die höchste Bewertung. Selbst besser dotierte Förderungen, wie z.B. die Familienbeihilfe (93 %), erhielten kein so tolles Zeugnis ausgestellt.

Gratis Liftkarte für Schulskikurse in OÖ

Das Land OÖ stellt Schülern im Rahmen einer Schulveranstaltung eine kostenlose Liftkarte für die Dauer des Skikurses in einem oö. Skigebiet zur Verfügung. Ebenso unterstützt werden auch Skikurse in Kindergärten mit kostenlosen Liftkarten.

 

DachsteinWest_Foto@OOETourismus_Himsl

© OÖ Tourismus/Himls


Die kostenlose Liftkarte, die günstigeren Quartierpreise und die geringeren Fahrtkosten durch die kürzere Anreise ins Skigebiet sorgen dafür, dass die Gesamtkosten der Schulveranstaltung für die Eltern deutlich reduziert werden konnten, freut sich Familienreferent LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner.


Gratis-Liftkarte für Schulen und Kindergärten

hier kommen Sie zum Online-Antrag


Auszeichnung auf europäischer Ebene

Das Gesamtpaket dieser Förderaktion inklusive der einfachen eGovernment-Lösung, von der Online-Antragsstellung bis hin zu Online-Abrechnung, überzeugte auch eine Jury auf europäischer Ebene und krönte dieses Projekt mit einer Nominierung für den renommierten Europäischen Verwaltungspreis

weitere Informationen

 

Newsletter abonnieren